Im Austausch mit Firmen

Möchten Sie den Fachkräftemangel in Ihrem Unternehmen erfolgreich bekämpfen? Oder haben Sie Schwierigkeiten bei der Besetzung offener Stellen mit geeigneten Bewerbern?

InnoPark unterstützt Unternehmen und Organisationen beim Erhalt ihrer bestehenden und bei der Suche nach neuen Fachkräften. Das Programm setzt sich zusammen aus Standortbestimmungs- und Weiterbildungsmodulen. Dazu kommt die konkrete Umsetzung von Change-Projekten mit Begleitung durch erfahrene Coachs.

Innovative Ideen scheitern oft an der nötigen Kapazität zur Umsetzung. InnoPark bietet einen breiten und flexiblen Kompetenzen-Pool zur Verwirklichung von Ideen. Suchen Sie spezifische Kompetenzen? Wir haben vielleicht die entsprechende Fachkraft in unserem Kompetenzenpool!

Option: Projektunterstützung durch kompetente Fachkräfte

In einer Situationsanalyse werden die Probleme erfasst und als Auftrag mit klaren Vorgaben bezüglich Zielen und erwünschtem Vorgehen definiert. Es entsteht ein Projekt, das nach den Regeln des Projektmanagements abgewickelt wird.

In enger Zusammenarbeit mit dem Unternehmen erarbeiten gut qualifizierte Mitarbeiter Lösungen, die von InnoPark zur Verfügung gestellt werden. Der Auftraggeber kann das Projektteam dabei begleiten und Einfluss nehmen. Damit wird sichergestellt, dass eine für das Unternehmen optimale Lösung erarbeitet wird.

Besteht ein Lösungsvorschlag, kann das Unternehmen an die Umsetzung gehen. Im Idealfall wird die Lösung durch die gleichen Personen umgesetzt, die auch an der Erarbeitung der Lösungsvorschläge beteiligt waren. Das Unternehmen profitiert dabei davon, dass die sonst anfallenden Kosten für die Einarbeitung entfallen und die neu eingestellten Personen sofort produktiv arbeiten können.

Referenzprojekte von InnoPark

Solarpunkt

Im Rahmen des Gesamtprojektes «Solarpunkt» sollte InnoPark Schweiz AG für einen externen Auftraggeber Marktabklärungen auf dem Gebiet der Solartechnik durchführen. Mit Hilfe dieser Studien wurde ein Marketingkonzept erarbeitet.

SMART P Tower

Das Team arbeitete am Konzept eines Auto-Park-Turmes basierend auf einer revolutionären Idee. In der Definitions-Phase konnten verschiedene technische Abklärungen durchgeführt werden. Im Anschluss daran wurde die Idee im Rahmen eines KTI-Projekts weiter bearbeitet. Ein Prototyp wurde in der Umgebung von Bern aufgebaut.

Voice over IP

Es handelte sich um die Entwicklung einer Telefonanlage für KMU mit 5 bis 50 Anschlüssen mit integrierten Video-Telefonen auf der Basis einer günstigen Internetinfrastruktur. Das Projektteam erarbeitete ein Konzept sowie die technische Umsetzung am Beispiel InnoPark.