English Program Swiss

Innopark bietet auch ein englischsprachiges Programm für stellensuchende Fach- und Führungskräfte mit geringen Kenntnissen einer Schweizer Landessprache an.

  

Das Programm baut auf ersten absolvierten Bewerbungskursen zu Beginn der Arbeitslosigkeit auf. Diese ergänzt es mit dem Erwerb zusätzlicher Kompetenzen, wobei alle Kurse und Coachings in Englisch stattfinden und ein Schwerpunkt auf Projektmanagement liegt.

Ziel des English Program Swiss ist die rasche und nachhaltige Wiedereingliederung der Stellensuchenden in den Arbeitsmarkt durch den Erwerb von wichtigen neuen Qualifikationen. Hunderte von Teilnehmenden konnten das Programm bereits erfolgreich abschliessen und nachhaltig eine neue Stelle finden.

ZIELGRUPPE: VORAUSSETZUNG FÜR DIE TEILNAHME

  • Fach- und Führungskräfte aus allen Branchen
  • Gute Englisch-Kenntnisse (mindestens auf B2-C1-Niveau)
  • Bildungsstufe mindestens Berufslehre mit Weiterbildungen

________________________________________________________________________________________


ROGRAMMZIELE UND NUTZEN FÜR TEILNEHMENDE

Die Teilnehmenden des English Programs

  • werden in die Lage versetzt, sich rasch und nachhaltig in den Arbeitsmarkt zu reintegrieren
  • kennen den Schweizer Arbeitsmarkt und seine Besonderheiten in Bezug auf die Stellensuche
  • erwerben zusätzliche im aktuellen Arbeitsmarkt relevanten Kenntnisse, insbesondere eine Zertifizierung in Projektmanagement gemäss Richtlinien IPMA
  • kennen ihre persönlichen Stärken sowie Kompetenzen und können diese klar darstellen
  • lernen, ein persönliches Netzwerk aufzubauen bzw. zu erweitern
  • gewinnen an Motivation, Selbstsicherheit und Auftrittskompetenz

________________________________________________________________________________________


PROGRAMMINHALTE ENGLISH PROGRAM

Die Inhalte des English Programs sind auf bereits besuchte, arbeitsmarktliche Erstangebote abgestimmt.

  • Bewerben im Arbeitsmarkt:
    - Bewerbungsmanagement aus HR-Sicht
    - Kriterien und Vorgehen bei  Rekrutierung und Bewerberauswahl aus Sicht des HR

  • Career-Coaching, Dossier-Aufbereitung und Bewerbung:
    - Besonderheiten Schweizer Arbeitsmarkt (mit Einführung in Arbeitsrecht und Zeugnisse)
    - Individuelles Career-Coaching – Kompetenzanalyse/Standortbestimmung durch Spezialisten
    - Workshop 1: CV-Analyse und Verbesserung der Aussagekraft sowie Darstellung
    - Workshop 2: Interviewtraining mit praktischen Übungen

  • Kommunikation im Arbeitsmarkt:
    - Selbstpräsentation und Wirkung
    - Individuelles Persönlichkeits- und Kommunikationscoaching
    - Resilienz und nonverbale Kommunikation
    - Selbstpräsentation und Branding auf LinkedIn

  • Projektmanagement Zertifizierung:
    - IPMA Project Management Associate Level D, www.vzpm.ch
    - Grundkurs und Prüfungsvorbereitung nach IPMA, Level D (Total 7 Tage), Prüfung 0.5 Tage
    (Prüfungskosten von Fr. 400.- pro Person nicht im Grundpreis enthalten)

  • Sprachunterstützung:
    - Deutsch auf Niveau A1/A2 und B1/B2 zur Förderung der Reintegration in den Arbeitsmarkt
  • Business Plan und Finanzen:
    - Kenntnisse über den Aufbau von Geschäftsmodellen von Grund auf erlangen
    - einen Geschäftsplan schreiben können

 

________________________________________________________________________________________


PROGRAMMDATEN

Die Dauer des Programms beträgt rund 40 Tage. Nach Bedarf kann die Programmdauer auch individuell zusammengestellt oder verlängert werden (z.B. mit der Arbeit an Projekten). Bei zusätzlichem Bedarf können auch weitere Durchführungen organisiert werden.

Aktuell

Daten

Dauer

Programm 1

Programm 2

Programm 3

24.05. – 23.07.2021

23.08. – 22.10.2021

25.10. – 21.12.2021

40 Tage

40 Tage

40 Tage

 

 

 

 

 

Die Programme können digital, in Präsenz oder teils digital, teils in Präsenz durchgeführt werden. Massgebend sind die Bestimmungen des Bundes im Zusammenhang mit der Pandemie und individuelle Wünsche von Kunden und Auftraggebern.

Minimale Teilnehmerzahl pro Programm: 1
Maximale Teilnehmerzahl pro Programm: 15

________________________________________________________________________________________


ANWESENHEIT UND KURSORT

Die Anwesenheitspflicht beträgt in der Regel 80 % oder 32 Tage. Die Teilnehmenden haben an nicht vorgegebenen Tagen die Möglichkeit, im Rahmen der 80 % Regel anwesend zu sein. Diese Tage werden auch für persönliche Coaching-Gespräche verwendet. Kurse und Workshops finden in Zürich Oerlikon und Zug statt.

Während der Dauer des Programmes steht den Teilnehmenden die gesamte Infrastruktur von InnoPark zur Verfügung. Sie beziehen einen Arbeitsplatz, der mit einem Computer, WiFi und Farbdrucker/Scanner ausgestattet ist. Findet die Durchführung in Präsenz statt, stehen den Teilnehmenden folgende Standorte zur Verfügung, wobei je nach Anzahl der Teilnehmenden und deren Wohnort entschieden wird, wo das Programm am besten durchgeführt wird:

________________________________________________________________________________________


ZUSATZOPTIONEN

Folgende Leistungen können gegen Aufpreis noch zum English Program Swiss dazugebucht werden:

  • Deutsch Intensivkurs
  • Coachings und Trainings zu zahlreichen Themen in drei Landessprachen
  • Prüfung IPMA Level D ( Prüfungskosten  CHF 400.- zu einem reduzierten Tarif)

________________________________________________________________________________________


ANGEBOT UND KONTAKT

Ansprechperson für Ämter sind Lioudmila Thalmann und Martin Geser, die Ihnen gerne eine Offerte erstellen. Für Fragen von Privatpersonen gibt Stephanie Szewczuk gerne Auskunft.

 

Lioudmila Thalmann

Geschäftsführerin

Tel. 052 260 59 59

Mail

 

Martin Geser

Programm Manager

Tel. 052 260 59 59

Mail

 

Stephanie Szewczuk

Programm Koordination

Tel. 041 545 99 06

Mail