Employability Consulting/Laufbahn-Coaching

Coachingziele

  • Im Einzelgespräch reflektieren die Teilnehmenden den Inhalt des Laufbahn-Portfolios sowie das erarbeitete Kurzportrait. Sie erkennen ihre Wirkung in der Arbeitswelt mit ihren Bewerbungsunterlagen wie auch mit ihrem persönlichen Auftritt.
  • Sie reflektieren ihre Zielmärkte sowie die eigene Bewerbungsstrategie und erarbeiten einen zielgerichteten Aktionsplan zur Stellensuche und zur Verbesserung der Employability.
  • Die Teilnehmenden verbessern ihre persönliche Arbeitsfähigkeit und erhöhen die Bewerbungsperformance.

Coachinginhalte

  • Reflektion vom persönlichen Output aus dem Laufbahn-Portfolio (Situationsdiagramm, Leistungsaufweis, Stärkenprofil, Berufshitparade und Kurzportrait usw.).
  • Die eigene Wirkung anhand einer Kurzpräsentation für eine potenzielle Stelle analysieren und mögliche und nötige Veränderungen erarbeiten.
  • Die veranlassten Veränderungen analysieren und weitere Möglichkeiten aufgrund der Kompetenz- und Zielmarktanalyse erarbeiten.
  • Ableiten einer sinnvollen Bewerbungsstrategie sowohl für den offenen, als auch für den verdeckten Arbeitsmarkt mit Aktionsplan zur zielgerichteten Stellensuche und Verbesserung der längerfristigen Arbeitsmarktfähigkeit.
  • Bei Bedarf: Fortschritte und Schwierigkeiten im Bewerbungsprozess besprechen.

 

Anforderungen Laufbahn-Portfolio durchgearbeitet und die beiden Kurstage besucht, offen sein für ein konstruktives Feedback
Vorbereitung Laufbahn-Portfolio-Unterlagen mitnehmen, sowie eine kurze Vorbereitung gemäss Instruktion und Auftragsblatt, welches dem Teilnehmenden per E-Mail im Vorfeld zugesandt wird
Dauer

2 Sitzungen, jeweils ca. 1,5 bis 2 Stunden

Dozenten Roland Niklaus, Employability Consultant und Laufbahn-Coach