Führung kompakt

Kursziele

Führen heisst – Werkzeuge beherrschen! Der praxisorientierte Workshop vermittelt ein Grundverständnis des persönlichen Führungsstils. Dies ermöglicht die stimmige Anwendung der Führungsinstrumente, als auch die Weiterentwicklung der eigenen Gestaltungskraft im Führungsalltag.

 

Kursinhalt

Die Teilnehmenden

  • werden sich ihrer Rolle als Führungskraft bewusst und erkennen den Zusammenhang zur Führungsverantwortung

  • erarbeiten die wichtigsten Führungswerkzeuge als Grundlage in Leadership in Ziel, Struktur, Form

  • erkennen den Zusammenhang der Werkzeuge und wenden diese situativ an

  • analysieren und reflektieren ihren eigenen Führungsstil und lernen, diesen an unterschiedliche Situationen anzupassen

  • entwickeln und trainieren Methoden, um das persönliche Entwicklungspotenzial ihrer Mitarbeiter zu erkennen und effektiv zu nutzen

     

Die Rolle als Führungskraft:

  • Führung ist nicht gleich Führung: Management versus Leadership

  • Der eigene Führungsstil

  • Die Handlungsfelder einer Führungskraft

  • Anspruch meines Mitarbeiters an meine Führung 

     

Die Führungswerkzeuge als Grundlage der Führung:

  • Lob als Führungsinstrument
  • Das Kritikgespräch mit dem Ziel der Verhaltensänderung
  • Das fachliche Coaching zur Vermittlung von Fachwissen, Kurskorrektur
  • Das persönliche Coaching zur Kommunikation und Beziehungspflege

     
Anforderungen Führungserfahrung im Alltag
Dauer 1 Tage, 8 Lektionen (max. 12 Teilnehmende)
Literatur Handouts
Dozenten Sigrid Baierlein, MBA